Hartz4 Umzug
Umzugsfirmen vergleichen
Füll das Formular aus, und erhalte in kurzer Zeit von verschiedenen Umzugsfirmen Angebote. Kostenlos und unverbindlich.
1. Angebote Anfordern

Schnell und Einfach Umzugsdaten eingeben und abschicken.

2. Angebote Erhalten

Mit nur einer Anfrage unverbindliche Angebote von verschiedenen geprüften Firmen erhalten.

3. Kostenlos Vergleichen

In Ruhe die Kostenvoranschläge vergleichen, und die Firma Ihres Vertrauens finden.

Kostenvoranschläge einholen – Günstige Umzugsangebote beim Hartz 4 Umzug notwendig

Wer einen Hartz 4 Umzug in Berlin vorsieht, sollte sich rechtzeitig mehrere Umzugsangebote einholen, damit diese frühzeitig dem zuständigen Sachbearbeiter zur Prüfung vorgelegt werden können. Natürlich müssen Sie vor Beginn der Planung zur Wohnungsverlegung bei der ARGE vorsprechen und klären, ob und in welchem Umfang eine Kostenübernahme durch die Behörde erfolgt. Da die Gründe für Umzüge von Hartz 4 Empfängern unterschiedlich sind, fällt auch die Höhe der bewilligten Zuschüsse verschieden aus.

Bei sogenannten Zwangsumzügen, die vom JobCenter angeordnet werden, weil die angemietete Wohnung gegen geltende Größe oder Miethöhe verstößt, eventueller Familienzuwachs eine wohnliche Unzumutbarkeit in der derzeitigen Bleibe darstellt und das Jugendamt auf den Plan rufen könnte oder Ihre Bitte um anderweitigen Wohnraum aus gesundheitlichen Gründen ggf. auch wegen unschuldhafter Wohnungskündigung durch den Eigentümer Gehör fand, werden die Umzugskosten, die Renovierungskosten und die Mietkaution von der ARGE fast immer in vollem Umfang übernommen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie sich sämtlichen Umzugsvorbereitungen ersparen und die Umzugszeit mit Überwachung auf die Geschehnisse verbringen - in der Annahme, lediglich Ihr eigenes Körpergewicht von A nach B bewegen zu müssen und die Übersiedlung ohne Ihr Zutun abläuft! Das Amt geht bei der Kostenbereitstellung davon aus, dass Sie Ihren Hartz 4 Umzug in Selbsthilfe mit dem Freundeskreis durchführen. Erstattet werden in der Regel die Kosten für einen Umzugstransporter und benötigte Verpackungsmaterialien. Außerdem erhalten Sie einen Zuschuss von 50 € zur Verpflegung der Umzugshelfer. Bedürftigen ALG II Empfängern, wie Alleinerziehenden, Pflegebedürftigen oder Älteren wird man natürlich eine komplette Umzugsfirma genehmigen. Holen Sie sich vorsorglich mehrere Varianten an Kostenvoranschlägen ein, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

 

So erhalten Sie auf schnellstem Wege relevante Umzugsangebote:

Auf unserem Portal von hartz4umzug.org finden Sie nicht nur wissenswerte Tipps für einen ARGE-Umzug, sondern können sofort Kostenvoranschläge von erfahrenen und Hartz 4 umzugserprobten Möbelspeditionen kostenfrei und unverbindlich einholen. Füllen Sie einfach alle notwendigen Felder des Formulars aus und lassen sich die Angebote frei Haus zusenden. Wählen Sie nach Erhalt 3 Umzugsfirmen mit den besten Konditionen und detaillierter Leistungsaufstellung aus und reichen diese bei der ARGE ein. In der Regel werden Ihnen die Umzugskosten mit einem der vorliegenden Kostenvoranschläge zum bevorstehenden Wohnungswechsel als Hartz 4 Empfänger genehmigt.